Die Niemandshunde von Bihac, kurz DNHVB